Angebot

Für wen ist die Tagesschule gedacht?

Alle Kinder und Jugendlichen der Schulen Kehrsatz sind willkommen. Die Tagesschule ist ein freiwilliges Betreuungsangebot, das den Schulunterricht ergänzt. Die Kinder werden von einem Team aus Lehrpersonen und ausserschulischem Personal betreut.

Was bietet die Tagesschule?

In freundlich eingerichteten Räumen im Dorfschulhaus können die Kinder spielen, basteln, malen, lesen. Sie finden in der Tagesschule eine familiäre Atmosphäre. In einem ruhigen Raum erledigen die Kinder und Jugendlichen mit Hilfe von Betreuungspersonen ihre Hausaufgaben. Im Ökumenischen Zentrum können die Kinder ein gesundes, ausgewogenes Mittagessen zu sich nehmen. Die Verpflegung von Schüler/innen der Oberstufe wird per Coupon abgerechnet. Diese können im Schulsekretariat bezogen werden. Die Abrechnung der Verpflegung von Schüler/innen, welche auch ein Betreuungsangebot nutzen (Kinder bis zur 6. Klasse), erfolgt per Rechnung.

Auf dem Aussenspielplatz können sich die Kinder bewegen. Freies, aber auch angeleitetes Spiel ist wichtig. In der Tagesschule gibt es klare Regeln und Strukturen. Die Kinder und Jugendlichen werden Ämtchen übernehmen und sich so für das gute Funktionieren der Tagesschulfamilie einsetzen.